Damit Ihre Hochzeit zum schönsten Tag im Leben wird, ist eine detaillierte Planung und das richtige Timing der einzelnen Aufgaben notwendig. In den TraumHochzeit Printausgaben finden Sie Ihren persönlichen Hochzeitstermin-Planer, der Ihnen zu einer perfekten Organisation des Festes verhilft - ohne dass Sie dabei in Stress geraten. Für den Fall, dass Sie nur nachschauen möchten, wann Sie am besten was erledigen, genügt Ihnen wahrscheinlich dieser kurze Überblick:

8 - 12 Monate vor der Hochzeit

  • Terminabsprache: Besprechung von finanziellen Einzelheiten (Budget)
  • Menüvorschläge der Lokalität einholen. (Testessen nicht vergessen!)
  • Hochzeitsgarderobe auswählen
  • Fotograf buchen

6 Monate vor der Hochzeit

  • Anmeldung zur Eheschließung beim Standesamt. Überprüfen Sie frühzeitig, ob Ihnen alle Dokumente vorliegen.
  • Trauzeugen auswählen
  • Traugespräch mit dem Pfarrer

3 Monate vor der Hochzeit

  • Friseur- und Kosmetiktermine vereinbaren. Zumindest für die Frisur, besser aber auch für das Make-up, an Probetermine denken!
  • Hochzeitsfahrzeug bestellen
  • Gästeliste erstellen und Einladungen verschicken (Gäste, die eine weite Anreise haben und ggf. Urlaub nehmen müssen, sollten die Einladung früher bekommen)
  • Flitterwochen buchen

Mindestens 8 Wochen vorher

  • Zimmer für auswärtige Gäste buchen 
  • Rahmenprogramm für die Feier zusammenstellen

6 Wochen vor der Hochzeit

  • Trauringe aussuchen
  • Polterabend organisieren
  • Falls gewünscht: Ehevertrag abschließen
  • Versicherungen vergleichen und anpassen

4 Wochen vor der Hochzeit

  • Brautstrauß und Blumenschmuck fürs Auto, für die Kirche und für die Feier bestellen
  • Menü und Hochzeitstorte sollten nun besprochen und geordert werden
  • Wenn Sie zum Polterabend Einladungen aussprechen (ist eigentlich nicht nötig, es kann kommen wer will), dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafür

2 Wochen vor der Hochzeit

  • Hochzeitsgarderobe noch einmal anprobieren (falls notwendig entsprechend ändern lassen)
  • Eheringe abholen
  • Sitzordnung festlegen
  • Gästebuch kaufen
  • Nun sollte der Friseurtermin für den Bräutigam organisiert werden
POLTERABEND!!!

Der Terminplan für die letzte Woche

  • Auch wenn es sich viel zu früh anhört, Sie werden nachher froh sein: Handtasche packen. Vergessen Sie die Ersatzstrumpfhose nicht!
  • Münzen für das Trinkgeld besorgen
  • Koffer packen für die Flitterwochen
  • Probe mit den Blumenkindern
  • Kosmetik- und Friseurbesuch
 
Herzlichen Glückwunsch!

Sie haben es geschafft, der große Tag ist endlich da. Jetzt wird erst einmal schön gefeiert, geturtelt und geflittert! TraumHochzeit wünscht Ihnen eine lange, glückliche und erfüllte Ehe!

Noch ein Tipp zum Schluss: Denken Sie nach dem Urlaub daran, Danksagungen zu verschicken und Ihren neuen Namen bei allen nötigen Stellen (Ämter, Versicherungen, Konto, ...) bekannt zu geben.